Dorn- und Breuss Therapie

Die Wirbelsäulen Therapie

Was verstehen wir unter der Dorn-Methode

Verschobene Wirbel und Gelenke werden auf eine sanfte, gefühl- sowie kraftvolle Weise wieder an ihren idealen Platz zurückgeschoben. 


Es wird ohne Medikamente gearbeitet und nur durch Selbstübungen wird der dauerhafte Erfolg aufrecht erhalten.


Die Dorn-Methode ist frei von Nebenwirkungen, ungefährlich, sehr effizient und wirksam.

Unsere Wirbelsäule

Die Wirbelsäule besteht aus 32 bis 34 Wirbeln:


‣ 7 Halswirbel

‣ 12 Brustwirbel

‣ 5 Lendenwirbel

‣ 5 Kreuzbeinwirbel

‣ 5 Steissbeinwirbel


In der Wirbelsäule sitzen sehr viele Nervenstränge, die den ganzen Körper inkl. Organe versorgen. Von der Wirbelsäule aus werden alle Organe und deren Funktionen gesteuert.


Jeder Wirbel ist über das Nervensystem mit ganz bestimmten Organen im Körper verbunden.


Falls ein Wirbel falsch steht, beeinflusst dies unsere Gesundheit.

Ursachen von Fehlstellungen:

  • Schockerlebnisse
  • Stress
  • Unfälle & Stösse
  • zu hohe Belastung im Kindes- & Jugendalter
  • einseitige Belastung
  • ungleich lange Beine
  • Aufrechter Gang ist einer der häufigsten Gründe für eine verstärkte Beanspruchung der Bandscheiben im Lendenbereich
  • schlaffes Muskelgewebe oder zu harte und verspannte Muskulatur

Grundvoraussetzung für eine gute Gesundheit: eine in ihrer Funktion unbeeinträchtigte Wirbelsäule

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden / Confirm